Bestseller-Buch und Medien

Buch

Hörbuch

MEDIEN

DONNERSzenen 2022 – Dr. Roberta Rio. Moderation: Dr. Heimo Strempfl. Musikalische Begleitung: Edgar Unterkirchner (kurzes Video)

Dr. Ruediger Dahlke und Dr. Roberta Rio im Gespräch über das Buch „Der Topophilia Effekt. Wie Orte auf uns wirken“

Roberta Rio im Gespräch mit Petra Führich bei Führich Talks, Wien

WIE und WO werden wir in Zukunft wohnen. Der Topophilia Effekt beim GEA

Kleine Zeitung 15.02.2022

Buchpräsentation Thalia Wien – 10.12.2020 – Video

Galileo TV 13.12.2021

Stadtmarketing Austria – Die weibliche Stadt 11.01.2022

Fachzeitschrift Radiästhesie Radionik 02.12.2021

denk.süd Wirtschaft weiter denken – November 2021

Die Welt 18.12.2020 – Printausgabe

Die Welt 18.12.2020 – Online

COSMOPOLITAN – Februar 2021 Seite 1Seite 2

TZ München – Juli 2021

Frankfurter Allgemeine Zeitung 12.04.2021

Freundin 07/2021 – Editorial, Seite 1, Seite 2, Seite 3, Seite 4, Seite 5 und Seite 6

OÖ Kronen Zeitung – Journal Bauen & Wohnen 06.03.2021

Salzburger Nachrichten 16.02.2021

Kölner Stadt-Anzeiger – 16./17.01.2021 – Seite 1 und Seite 2

Für Sie – 06.01.2021 – Seite 1 und Seite 2

ORF Ö3 Wecker

ORF Aktuell nach eins – 21.10.2020

Salzburger Nachriten 15.02.2021

OnlineNews.at

Kurier

SchauTV – Video

OÖNachrichten

Tiroler Tageszeitung Seite 1Seite 2

Lisa 11.11.2020 Seite 1Seite 2

Bild der Frau 13.11.2020

Die Presse 13.11.2020 Seite 1Seite 2

Scheiblust-Leselust 15.11.2020

Radiästhesie und Radionik 04/2020

Österreichische Gemeindezeitung ÖGZ 12/2020 – 01/2020

Austria Forum Kunst und Kultur

Die Woche 19.12.2020

Badische Zeitung 08.12.2020

Kleine Zeitung – 13.12.2020

_________________________________________________________

BESTSELLERBUCH

Der Topophilia-Effekt . Wie Orte auf uns wirken“ Edition a 2020

Hörbuch

Hörprobe – Stimme: Dr. Roberta Rio

Vorwort von Dr. Ruediger Dahlke

Dr. Ruediger Dahlke und Dr. Roberta Rio im Gespräch

Wie wirken die Orte, an denen wir wohnen oder arbeiten, auf uns? Die Historikerin Roberta Rio recherchiert für ihre Auftraggeber die Geschichte von Gebäuden, Wohnungen oder Grundstücken und stößt dabei immer wieder auf erstaunliche wiederkehrende Muster. In diesem Buch zeigt sie, was die Etrusker, die Römer und die Dombaumeister des Mittelalters über die Wirkung von Orten wussten, was wir selbst darüber wissen sollten und wie wir es herausfinden.

Rio liefert eine erfrischend nüchterne Zusammenfassung dessen, was sie bei ihren Recherchen gefunden hat, und macht es für den Eigenbedarf anwendbar.

Rezension

EVENTS